Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Bi-Männer
3120 Mitglieder
zur Gruppe
Bi und Gay Interracial
17 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Bi-/Gay Männer - Oralsex Erfahrung mit "Hetero" Männern

************** 

**************  

Bi-/Gay Männer - Oralsex Erfahrung mit "Hetero" Männern
Als bisexueller Mann habe ich ein Faible für Männer mit BigDick *zwinker* , dabei geht es mir nicht um AV, sondern nur um das orale Vergnügen. Da ich schon sehr früh angefangen hatte meine Bi-Neigung auszuleben, so hatte ich schon sehr oft das Vergnügen Dates mit Paaren und auch Hetero Männer zu haben. Die Bewegründe waren meist die gleichen. Die einen sagen Männer können es besser, die anderen sagen besser weil anders. Die Partnerin mag kein Oral, kein Facial etc., die Frau sieht es gerne....

Welche Erfahrungen hattet Ihr Bi-/Gay Männer mit Hetero Männern ?
********** 

**********  

ich habe keine Erfahrungen mit Männern, würde aber gerne mal einen echten big dick kennenlernen um einige fantasien auszuleben. Also falls sich ein Paar oder Mann mit mindestens 22cm angesprochen fühlt bitte melden *zwinker*
*******b70 
69 Beiträge
Mann
*******b70 69 Beiträge Mann

BI oder doch zu feige?
Hallo,

ich antworte Dir als Hetero auf Deinen Beitrag. Denn sehr oft stellt sich mir die Frage ob ein Mann
besser bläst als eine Frau. Schliesslich weiß man als Mann genau wo und wie es am schönsten ist.
Ich mag es sehr eine Frau oral zu verwöhnen, das nah dran sein, jedes Zucken des Körpers zu erleben.
Schmecken wenn die Säfte fließen und kann mir gut vorstellen das es bei einem Mann noch viel
intensiver ist. Zu spüren wie der Schwanz im Mund wächst und letztendlich den Höhepunkt zu
spüren und evtl. zu schmecken. Was ist das für eine Gefühl wenn er in deinem Mund kommt. Du seinen
Höhepunkt so intensiv spürst, wie schmeckt es, fühlt es sich an? Das sind die Fragen die wir Heteros
uns stellen und uns dann nicht trauen es zu probieren.
************** 

**************  

@Spacecab70
Es kam bei mir noch nie vor, dass der Hetero Mann unzufrieden war *zwinker* , sehr oft kam es zu wiederholten Treffen, ob jemand Bi oder Feige ist kann jeder nur für sich selbst beantworten.
Ich hatte zu meinen Anfangszeiten einen Kumpel der selbst nie Bi aktiv war und seine Freundin dachte stets wir seien nur echte Kumpels zum trinken, quatschen und so weiter. Bis Sie uns einmal erwischte. Es machte ihr nichts aus und wir waren einige Jahre befreundet. Ich gab Ihm das was seine Freundin nicht mochte *zwinker* , das Finale *schleck* *blowjob*
*******b70 
69 Beiträge
Mann
*******b70 69 Beiträge Mann

Bi oder feige?
Natürlich muß ich die Frage selber beantworten.
An Tagen wie heute, an denen ich schon morgens geil aufgestanden bin drängt sich die Frage
viel mehr auf als an anderen.
Ich denke die ganze Zeit ob ich nicht einfach in ein Kino oder in eine Gay Sauna gehen soll und
einfach schaue was passiert.
Andererseits war ich noch nie in einer gay sauna. Ich denke das ich dann vor lauter nervosität
eh nichts mehr auf die Kette bekommen werde. Also eine echte Gefühlszwickmühle.
************** 

**************  

@Spacecab70
Ich persönlich würde mein erstes mal weder im Sexkino noch in der Gaysauna ausprobieren. Da kann unter Umständen anstatt ein gutes Erlebnis schnell ein Fiasko daraus werden.
Dann lieber eine Anzeige schalten und klar formulieren. Früher gab es kein Internet *zwinker* und da bediente ich mich mittels Kontaktanzeigen. Denke mal auch hier im JC kannst du so ein Date suchen und finden. Ich lebe meine Bisexualität nicht aus weil ich permanent auf der Suche und verzweifelt bin, sondern ich sehe es als Bereicherung, es muss halt passen *zwinker* .
******ine 
3.218 Beiträge
Frau
******ine 3.218 Beiträge Frau

spacecab70:
Denn sehr oft stellt sich mir die Frage ob ein Mann besser bläst als eine Frau. Schliesslich weiß man als Mann genau wo und wie es am schönsten ist.


Ob ein Mann das so genau weiß!?

Ich habe ja durchaus schon den ein oder anderen Mann kennengelernt und jeder dieser Männer hatte dabei andere Vorstellungen und andere Bedürfnisse.

So wie jede Frau etwas anderes mag und andere Bedürfnisse hat.

Viele Menschen sind nicht mal jeden Tag gleich.


Also wenn einer sagt: "Ich weiß wie das geht!", dann bin ich immer ausgesprochen skeptisch, denn genau diese Menschen sind immer die, die ihr Programm fahren und auf das Gegenüber am wenigsten achten.



spacecab70:
Was ist das für eine Gefühl wenn er in deinem Mund kommt. Du seinen
Höhepunkt so intensiv spürst, wie schmeckt es, fühlt es sich an? Das sind die Fragen die wir Heteros uns stellen und uns dann nicht trauen es zu probieren.


Immer anders... ist auch bei keinem gleich. ;)




spacecab70:
Ich denke das ich dann vor lauter nervosität eh nichts mehr auf die Kette bekommen werde.

Es gibt auch Swingerclubs, die Abende für Bi-Männer und Bi-Paare anbieten.
Das ist für den Einstieg vielleicht nicht ganz so 'krass'. =)
*******b70 
69 Beiträge
Mann
*******b70 69 Beiträge Mann

@linghi
Ja eigentlich komisch das eine Frau einen Mann so gut versteht.
Aber meinst Du nicht das ein Swinger Bi Treff nicht ähnlich ist wie eine Sauna?
Ich stell mir das auf jeden Fall so vor. Oder besser gesagt gehe ich ja dann mit der gleichen Erwartungshaltung an die Sache ran.
Und erkläre mir warum es immer bzw. inwiefern ist es immer anders. Schmeckt jeder Orgasmus anders oder liegt es an der Art wie er kommt?
Sind nicht alle an den gleichen Stellen sensibel? So um die Eichel herum hätte ich gedacht das Bändchen. Bei mir ist das der Wahnsinn. Wenn sich die Lippen fest um den Schaft schliessen und die Zunge das Bändchen massiert. Mögen das nicht alle? Oder Ihren Geschmack dann auf deinen Lippen kosten? Ist das so unnormal oder doch eher die Regel?
****tte 
Gruppen-Mod21.038 Beiträge
Frau
****tte Gruppen-Mod21.038 Beiträge Frau

spacecab70

wie linghi schon richtig bemerkte: niemand ist gleich. wenn du den einen mann mit dem mund auf art und weise - ich nenn sie mal a) - erfolgreich zum höhepunkt geblasen hast, kann das beim nächsten schon ganz anders sein und der braucht f).

aufmerksam sein, auf die reaktionen achten und zur not reden - wie bei den frauen halt auch *zwinker*


aber das gefühl im mund, kurz bevor er "abschiesst" ist schon sehr heiss *schleck*


keep on trying, guys *top*
******ine 
3.218 Beiträge
Frau
******ine 3.218 Beiträge Frau

spacecab70:
Aber meinst Du nicht das ein Swinger Bi Treff nicht ähnlich ist wie eine Sauna?

Nun, wenn so ein Abend auch für Bi-Paare ist, dann sind ja auch Frauen anwesend. Und es gibt auch Sex zwischen Männern und Frauen.
Es ist keine reine Gay-Veranstaltung.

Somit ist vielleicht für dich auch etwas dabei, das du kennst. Sei es auch nur visuell.
Oder du vergnügst dich mit der Frau eines Paares, bist erregt und dabei entspannt und plötzlich vermischen sich da die Dinge...

Könnte mir vorstellen, dass es so vielleicht einfacher ist als Einstieg.

Das muss aber für dich so natürlich nicht sein. Höre da einfach in dich hinein.




spacecab70:
Oder besser gesagt gehe ich ja dann mit der gleichen Erwartungshaltung an die Sache ran.

Erwartungshaltungen führen oft zu Verkrampfung und ebenso zu Enttäuschungen.
Am besten ohne Erwartung gehen. Und die Dinge nehmen, wie sie kommen.



spacecab70:
Schmeckt jeder Orgasmus anders oder liegt es an der Art wie er kommt?

So wie jede Frau anders schmeckt (süß, salzig, herb, bitter...) , so schmeckt auch jeder Mann anders, gerade das Ejakulat.

Bei einigen ist das weiß und sehr flüssig, bei anderen weiß und sehr fest in der Konsistenz.

Bei einigen gelb und glibberig. Wie Schnodder aus der Nase bei schlimmer Erkältung. Gar nicht sexy in meinen Augen.

Bei einigen viel, bei anderen wenig.

Bei einigen läuft es langsam, bei anderen spritzt es wie wild.

Es gibt recht geschmacksneutrales Sperma, meist ist es aber immer ein wenig salzig.

Bei einigen riecht es nach faulen Eiern, da will ich gar nicht wissen, wie es schmeckt. *grusel

Es gibt also nicht die eine Antwort auf deine Frage.





spacecab70:
Sind nicht alle an den gleichen Stellen sensibel?

Nein!

Der eine mag mehr dies, der andere mehr das...

Ich könnte dir nun zig Varianten aufführen, dazu reicht aber gerade meine Zeit nicht.

Allerdings kurz gefasst... der eine fest, der andere nur leicht, der nächste im Wechsel...

Es gibt Männer, die man während sie kommen, direkt loslassen muss bei einem Handjob.
Und die spritzen dann dennoch weiter ab und haben einen Orgasmus.

Andere wiederum sind 'stinkig', wenn man dann direkt den Penis loslässt, weil dann ihr Orgasmus 'abbricht' und ruiniert ist.


Ähm... aber mit 45 Jahren müsstest du doch wissen, dass auch Frauen unterschiedliche Dinge mögen. ;)

Und das musst du jetzt nur auf männliche Wesen übertragen. =)
*******b70 
69 Beiträge
Mann
*******b70 69 Beiträge Mann

@linghi
Ja natürlich weiß ich das es Unterschiede gibt aber so extrem wie du Sie beschreibst konnte ich noch keine bei euch Frauen feststellen, klar ist der Geschmack anders und die eine mag mehr am knöpfchen und die andere mehr mit der Zunge in Ihr und die eine ist eher verhalten feucht während die nächste einem in den Mund spritzt aber grundsätzlich doch recht ähnlich.
Naja egal aber ich werde auf eure Ratschläge hören und am besten einen Aufruf für ein ungezwungenes Treffen mit einem Pärchen oder einem einfühlsamen Mann verfassen.
***44 
1.450 Beiträge
Paar
***44 1.450 Beiträge Paar

@ spacecab 70
als erstes solltest Du bewusstseinsmässig den Schritt tun Dich als bisexuell zu betrachten weil du homoerotische Fantasien hast und sie auch umsetzen möchtest. Bisexualität beginnt schon da wo ein Mann sich zu 90% weibliche Sexpartner und 10% männliche Sexpartner in seiner Fantasie vorstellt. Und daran ist ja auch überhaupt nichts schädliches oder illegales. Wir dürfen bisexuell sein und uns bisexuell betätigen!!

Deine Fantasie ist im übrigen nicht gerade die ungefährlichste weil Sperma im Mund sehr schnell zu HIV Infektionen führen kann wenn z.B.kleine Wunden durch Zahnfleischbluten vorhanden sind. Es wäre z.B. ungefährlicher mit einem Kondom Analsex zu haben. Auch aus der Perspektive rate ich Dir ein kontrolliertes Date herbei zu führen mit jemandem, den Du kennst bzw. vorher kennen lernen kannst.

Das kann über JC erfolgen geht aber sehr viel einfacher über Spezialplatformen wie Planetromeo wo gay und bisexuelle Männer sich treffen. Die Erfolgsquote sollte sehr viel höher sein als bei Anzeigen und es kostet Dich nichts.
************** 

**************  

beim Thema bleiben
@Two44 - Danke für deinen Eintrag. Nicht jeder Bi-Neugierige ( gibt auch viele Gays ) hat Interesse an Analverkehr. Was Saver Sex betrifft, kurios wenn es um OV beim Mann geht wird die ganze Palette von Weisheiten aufgetischt........ aber was OV mit der Frau betrifft nicht, da wird mit Sicherheit zu 95% weiter pur geschleckt. Der Thread bezog sich weder auf AV noch auf Saver Sex.
Auch hier im JC gibt es die entsprechenden Hinweise und Threads für beide Themen. Bin kein Richter und kein Kläger, jeder wie er es mag.

Nicht böse sein aber, wenn jemand seine Neugierde auf Oral mit einem Mann bekundet, dann sollte man nicht die ganze Palette an Antworten liefern ohne das eine Frage dazu da war.
Wie bereits erwähnt, der Thread bezog sich lediglich auf Oralsex Erfahrungen Bi-/Gay mit Hetero Männern.
***44 
1.450 Beiträge
Paar
***44 1.450 Beiträge Paar

@ Bileidenschaft
meine Kommentare waren relevant zu dem hier diskutierten topic. Also sehe ich keinen Grund warum darüber von selbst ernannten "Moderatoren" gerichtet werden sollte. Ich habe nur auf die Risiken von Fantasien hingewiesen, die einige Leser hier sicher nicht vollständig einschätzen können. Nur dazu wurde geschützter AV als Vergleich hinzu gezogen. Wenn hier diskutiert wird dann ist es wohl auch legitim seine Erfahrungen weiter zu geben. Was ungeschützten Oralverkehr mit Frauen angeht so denke ich wird sich auch der eine oder andere überlegen ob er gleich einer unbekannten Liebesdienerin aus einem Bordell die Muschi auslecken würde. Soviel zu dem von Dir eingebrachten Vergleich.
********ker1 
2.462 Beiträge
Mann
********ker1 2.462 Beiträge Mann

1. Mir ist egal, ob ich "besser" als irgendwer blase. Bin nicht auf'n Sportfest.

2. Gibt es genau eine Sache, die ich erreichen möchte. Es macht den Mann geil und er hat seinen Spaß.

3. Anfangs ist es für den vermeintlichen Hetero eine Sache im Kopf, da nun da ein Mann lutscht. Einige bekommen das hin und geniessen, andere sind blockiert und da regt sich wenig.

Also wie so oft, es kommt drauf an.

Was Design usw. betrifft, so war mir als sub nie vergönnt da auswählen zu dürfen. Dom entschied, ich erfüllte den Wunsch.

Meist durchaus gerne, aber da ist auch nicht jeder Schwanz immer eine wahre
Wonne gewesen.
************** 

**************  

@two44
Es liegt mir absolut Fern den Richter zu spielen, dazu habe ich kein Recht. Ich nehme mir aber das Recht heraus, wenn man am Ziel vorbei schießt. Wie auch jetzt im Hinblick auf den hinkenden Vergleich aus dem käuflichen Gewerbe. Es gab keinen Bezug auf AV und Gesundheitsfragen weder vom Vorposter noch vom Themenersteller, noch nicht einmal annähernd. Deine Reaktion auf meinen freundlichen Hinweis lässt nicht nur ein Grinsen, sondern auch ein Kopfschütteln zurück. Als Themenersteller erlaube ich mir trotzdem Kritik zu üben, ob dir es schmeckt oder nicht.
*******762 
1.158 Beiträge
Mann
*******762 1.158 Beiträge Mann

ich würde gern mal nen richtigen big dick
in den mund nehmen. ich sehe mich als bi, hab ab und zu meinen spass mit einem netten riemen.... aber so ein richtiger hammer... das ist eben noch fantasie. und es geht mir vorerst auch nur um die orale variante. ge- nagelt hat mich erst einer, und der gab sich richtig lange mühe.
***** 

*****  

Wir bleiben hier bitte beim Thema und den vom Threaderöffner dazu geäußerten Fragestellungen.

Ohne diese Punkte zu negieren: zu Gesundheitsfragen, AV etc. gibt es ausreichend Gruppen, andere Threads etc., wo das besprochen werden kann.

strolchi69
mod
*** 

***  

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft.
Zur Freischaltung
*************** 

***************  

Bis jetzt hatte ich leider noch keine Erfahrung mit hetero Männern, würde aber gern mal welche sammeln. Allerdings sollte er einen richtigen big dick haben ab 24cm. Bis jetzt habe ich nur Erfahrungen mit einem gay und einer shemale gemacht, welche einen riesigen Schwanz hatte, das war ein echt geiles Erlebnis.